FAQ

Hier haben wir häufig gestellte Fragen zu unseren WPC Terrassen zusammengetragen.

WPC Terrassen: Eigenschaften

Wie gerade sind WPC Terrassendielen?
Bei der Montage einer WPC Terrasse müssen die Dielen immer ausgerichtet werden, um die notwendigen Abstände zu gewährleisten. Grundsätzlich sind die WPC Elemente jedoch gerade, sollten leichte Krümmungen auftreten, können diese im Zuge der Ausrichtung allerdings einfach per Hand ausgeglichen werden.
Wie groß sind die Maßtoleranzen bei WPC Terrassen?
Da die Maßtoleranzen unserer WPC Dielen sehr groß sind, sind die Angaben als Circa-Angaben zu verstehen.
Verändert sich die Farbe der WPC Terrasse mit der Zeit?
Der UV-Anteil von Sonnenlicht zersetzt den Holzbestandteil Lignin. Das hat zur Folge, dass Holzterrassen rasch verblassen und sich ein Grauschleier bildet, wenn keine Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Da auch WPC zu einem großen Teil aus Holz besteht, wird die WPC Terrasse in den ersten 2-3 Monaten nach der Montage kontinuierlich heller. Danach sollte die Farbe konstant bleiben. Um das Material so gut wie möglich vor UV-Licht zu schützen, werden im Produktionsprozess Additive wie UV-Blocker und Farbpigmente hinzugefügt.
Wie markant ist das Farbspiel von WPC Dielen?
Aufgrund der industriell-standardisierten Herstellung von WPC ist das Erscheinungsbild besonders einheitlich. Sanftes Farbspiel und dezente Schattierungen sind deshalb gewollt, um die Illusion einer natürlichen Optik zu unterstützen.
Heizen sich WPC Terrassen stark auf?
Im Vergleich zu Holzterrassen ist kein markanter Unterschied auszumachen. Grundsätzlich ist aber auch bei WPC Terrassen klar: Je dunkler Sie die Dielen wählen, desto stärker wird sie sich aufheizen. Die Erwärmung ist jedoch im Vergleich zu Stein deutlich geringer ausgeprägt.
5
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular